JUGENDKUNSTPREIS
KIRCHZARTEN 2016

„KONTRASTE“

JUGENDKUNSTPREIS KIRCHZARTEN 2016
 

Rückblick 2016

Das Jahr 2015, das Gemeindejubiläumsjahr „1250 Jahre Zarduna“, war auch für den Jugendkunstpreis Kirchzarten ein Besonderes.

Als Beitrag dazu entwickelten die Organisatoren des Jugendkunstpreises die Idee der „Kirchzartener Meilensteine“ und konnten diese, basierend auf der tatkräftigen und finanziellen Unterstützung durch Kirchzartener Handwerksunternehmen, auch umsetzen.Dass am Ende nicht nur zwei oder drei Meilensteine, sondern insgesamt zehn entstanden sind, zeigt das he-
rausragende Engagement aller Beteiligter: der Handwerksunternehmen, der Künstler, der Organisatoren und natürlich der Gemeinde Kirchzarten.

Fünf Jahre Jugendkunstpreis Kirchzarten – ein „kleiner Meilenstein“. Dafür, dass es „soweit kommen konnte“, danken wir besonders allen Sponsoren, die, wie sie hier genannt sind, den Jugendkunstpreis Kirchzarten von Beginn an unterstützt haben und damit bis heute Zuspruch für die Idee und Planungssicherheit für die Umsetzung geben.

Welches Projekt, ergänzend zum Jugendkunstpreis an sich, das nächste sein wird, ist noch nicht festgelegt. Sicher ist jedoch, dass die Arbeiten der Preisträger des Jugendkunstpreises 2016 auf den zwei für den Jugendkunstpreis reservierten Meilensteinen zu sehen sein werden.

 

Preisträger

Kontrast zwischen Naturalismus und Abstraktion

Lina Baltruweit
1. Platz

Existenz

Nina Zipfel
1. Platz

Zwei Welten

Paul Dorgerloh
1. Platz

Ruža

Friederike Wagner
2. Platz

 

Krieg und Frieden

Vanessa Gerber
2. Platz

Himmel und Hölle

Mia Gerber & Julia Moog
3. Platz

Förderpreis: Benedikt Ketterer & Hannes-Kürner - Flüchtlinge im Schwarzwald 
Förderpreis: Benedikt Ketterer & Hannes-Kürner - Flüchtlinge im Schwarzwald

Flüchtlinge im Schwarzwald

Benedikt Ketterer & Hannes Kürner
Förderpreis

Two different worlds

Felix Günthner
1. Platz Fotografie

 

Gunflower

Aaron Wenger
2. Platz Fotografie

Flower Power

Niklas Keller
3. Platz Fotografie

 

© 2018 Jugendkunstpreis Kirchzarten

Diese Seite wurde mit Weblication® CMS erstellt