JUGENDKUNSTPREIS
KIRCHZARTEN 2012

„IN WELCHER ZUKUNFT WOLLEN WIR LEBEN?“

JUGENDKUNSTPREIS KIRCHZARTEN Rückblick 2012
 

Rückblick 2012

„In welcher Zukunft wollen wir leben?“ – das war das Thema des ersten Jugendkunstpreises Kirchzarten. Das Thema des Wettbewerbs beschäftigt jeden Einzelnen von uns und konkretisiert sich aufgrund vieler wirtschaftlicher, gesellschaftlicher sowie politischer Einflüsse immer mehr.

Am 29. Juni 2012 wurden die Preisträger des Jugendkunstpreises Kirchzarten 2012 von Dietmar Junginger sowie der fünf-köpfigen Fachjury für ihre kreative Arbeit in der Talvogtei Kirchzarten beglückwünscht und geehrt.

Zu den rund 70 von den Organisatoren geladenen Gästen, die zur Preisvergabe kamen, zählten neben dem Schirmherr Bürgermeister Andreas Hall selbstverständlich die Künstler, die das Projekt mit begleitet und iniitiert haben. Aber auch Schuldirektoren, Fraktionsmitglieder des Gemeinderates und die Presse haben die Einladung zur Preisvergabe wahrgenommen.

Der Jugendkunstpreis Kirchzarten war mit Geldpreisen im Gesamtwert von 1.000.- € dotiert. Diese Preise wurden durch das besondere Engagement der Sparkasse Hochschwarzwald, der EWK, der jumediaprint GmbH, dem Brillen Atelier L´Ocasso sowie der Gemeinde Kirchzarten ermöglicht.

Als Privatsponsoren haben sich Helmut Butz und Stefan Lauble dazu bereit erklärt, einen finanziellen Beitrag zum Jugendkunstpreis Kirchzarten 2012 beizusteuern.

 

Preisträger

Zuhause in zwei Welten

Carina Maurer
1. Platz

2011 2111

Laura Jöchle
1. Platz

Die 2. Renaissance

Jennifer Tautz
2. Platz

Blühende Zukunft

Lehoha Haxhija
2. Platz

 

Trilogie - Die Natur, unser größter Schatz

Eliane Straub
3. Platz

Trilogie - Die Natur, unser größter Schatz

Eliane Straub
3. Platz

Trilogie - Die Natur, unser größter Schatz

Eliane Straub
3. Platz

Heute und morgen

Vanessa Gerber
Förderpreis

 

© 2018 Jugendkunstpreis Kirchzarten

Diese Seite wurde mit Weblication® CMS erstellt