JUGENDKUNSTPREIS
KIRCHZARTEN 2013

„NACHBARSCHAFT“

 JUGENDKUNSTPREIS KIRCHZARTEN 2013
 

Rückblick 2013

„NACHBARSCHAFT“ – mit dem Thema des 2. Jugendkunstpreises Kirchzarten verbindet man primär das nahe Umfeld des Lebensmittelpunktes, aber auch Nähe, Gemeinsamkeiten, Enge oder Streit – sozial, lokal, international.

Eine Idylle mit Grenzen?

Der Wettbewerb wurde erneut von den Partnern Sparkasse Hochschwarzwald, EWK sowie der Gemeinde Kirchzarten unterstützt. Als neuer Partner ist der Lions Club Kirchzarten hinzugekommen. Weitere Sponsoren engagierten sich in vielfältiger Weise.

Neu in diesem Jahr ist, dass der Jugendkunstpreis Kirchzarten erweitert wurde und mit einem „Sonderpreis Fotografie“ ausgeschrieben war. Er-gänzend zu Werken der Malerei, Collagen und Zeichnungen konnten nun auch Fotografien eingereicht werden.

Die Preisvergabe fand am Samstag, 29.06.2013 in der großen Stube der Talvogtei Kirchzarten statt. Rund 20 Schüler/Innen aus der Region haben ihre Vorstellungen und Assoziationen zum Thema eingereicht.

Es wurden wieder Preise im Gesamtwert von 1.000.- € vergeben. Der Sonderpreis Fotografie war im Wert von 150.- € dotiert. Zusätzlich gab es einen Förderpreis von 100.- €.

 

Preisträger

Migration

Lara Schwarzwald
1. Platz

Kontrast zwischen Arm und Reich

Franziska Sand
2. Platz

Schülerin, Deutschland – Mann der Nuba, Südsudan

Ayse Ünal
2. Platz

Fairplay – No doping

Janina Aust
Förderpreis

 

Hallo?!

Katharina Liedtke
1. Platz Fotografie

Blick über die Dächer der Nachbarstadt Freiburg

David Klingele
2. Platz Fotografie

Dialog der Kulturen – Mexico, Deutschland, Thailand, USA

Maren Schwarzwald
2. Platz Fotografie

 

© 2018 Jugendkunstpreis Kirchzarten

Diese Seite wurde mit Weblication® CMS erstellt